Blog

Barclaycard Kredit und Kreditkarten

Posted by:

Barclaycard Kredit und Kreditkarten

Die Barclaycard war Mitte der 1960er Jahre die erste Kreditkarte in Großbritannien. Barclays PLC, kurz Barclays mit Sitz in London, zählt zu den Großbanken im Lande. Barclaycard UK ist eine Tochtergesellschaft von Barclays und einer der weltweit renommierten und bekannten Kreditkartenanbieter. In mehr fünf Dutzend Ländern auf   allen Kontinenten wird die Barclaycard millionenfach genutzt. Seit Anfang der 1990er Jahre ist Barclaycard auch auf dem deutschen Markt vertreten. Die Niederlassung wurde  in Hamburg eröffnet, und heutzutage können die Barclaycard-Kunden Kreditkarten von Visa und MasterCard erhalten. Mittlerweile hat Barclaycard sein Angebot deutlich erweitert. Der Geschäftsbereich Kreditkarten für den privaten und beruflichen, also gewerblichen Gebrauch ist um den Barclaycard-Kredit erweitert worden. Und abgerundet wird das Angebot durch ein umfassendes Versicherungspaket, mit dem eine lückenlose Kreditrückzahlung gesichert ist.

Das Kreditkartenangebot

Das Barclaycard Kreditkartenangebot ist vielfältig und vielseitig. Wer sich für je eine Kreditkarte von Visa und MasterCard über Barclaycard entscheidet, hat von Beginn an eine klare Trennung zwischen privat und geschäftlich. Alles wird getrennt abgerechnet und gebucht, bei der Belegführung können keine Fehler auftreten. New, Platinum Double, New Double, Gold und For Students sind die Barclaycard-Angebote in Zusammenarbeit mit Visa. Jedes von ihnen hat seine ganz eigenen Vorteile und Schwerpunkte. In allen Fällen ist der Kontoausgleich in bequemen und zumutbaren Raten möglich, alle Kartenkredite sind wie ein Dispo-Kredit auf dem Girokonto. Green und Business sind die Barclaycard-Kreditkarten von MasterCard. Und Vielflieger, etwa mit British Airways oder mit German Wings, können diese Barclaycard-Kreditkarte wahlweise von Visa oder MasterCard benutzen. Die Barclaycard For Students ist von Beginn an mit einem Kreditrahmen bis zu tausend Euro ausgestattet, für die Inanspruchnahme werden in den ersten zwei Monaten keine Zinsen berechnet.

Der Barclaycard-Kredit

Der Barclaycard-Kredit ist ein in jeder Hinsicht günstiger und flexibler Ratenkredit. Er wird ohne feste Vorgabe vergeben und kann individuell genutzt werden. Beim Autokauf kann mit dem Barclaycard-Kredit der Pkw in einer Summe bezahlt, und somit ein Barzahlungsrabatt im zweistelligen Prozentbereich ausgehandelt werden. Wohnungsrenovierung, Anschaffungen oder der bevorstehende Urlaub sind mit dem Kredit ebenfalls finanzierbar. Der Antrag wird online oder telefonisch gestellt, und nach einem ersten OK wird innerhalb von ein, spätestens zwei Wochen die Kreditsumme auf das Girokonto überwiesen. Für die Kreditrückzahlung werden feste Raten vereinbart, Sonderzahlungen sind jederzeit möglich. Bei Selbständigen und Freiberuflern erwartet Barclaycard zur Bonitätsprüfung vom Antragsteller lediglich einen steuerlichen Einkommensnachweis.

Barclaycard besticht mit seinem Kreditangebot durch ein hohes Maß an Flexibilität und Freiheit für den Kreditnehmer. Innerhalb des Barclaycard-Kreditrahmens liegt es in dessen Entscheidung, wie er den Kredit verwendet und wie zeitnah er ihn zurückzahlt.

0


About the Author:

Add a Comment


Parse error: syntax error, unexpected ';' in /homepages/32/d13451197/htdocs/onlinekredite/wp-content/themes/Karma/footer.php on line 22