Handy ohne Schufa

Handy ohne Schufa-Auskunft

Wenn Sie ein Handy ohne Schufa-Auskunft benötigen, sind Sie bei OnlineKredite.com genau richtig. Denn wenn Sie von einem normalen Mobilfunk-Anbieter einen neuen Handyvertrag bekommen möchten, prüft er nach vorheriger Zustimmung von Ihnen Ihre Einträge bei der Schufa. Die Zustimmung erfolgt meist obligatorisch durch die Unterschrift beim Antrag für einen Handyvertrag. Wenn Sie bei der Schufa aus irgendwelchen Gründen einen Eintrag haben, wird Ihnen der Mobilfunkanbieter den Abschluss eines Handyvertrags verweigern.

Handyvertrag für Jedermann trotz Schufa (hier klicken)

Ein Eintrag bei der Schufa können Sie schneller bekommen als Sie denken. Wenn Sie beispielsweise vergessen haben, eine Rechnung rechtzeitig zu bezahlen, kann ein Schufaeintrag die Folge sein. Auch wenn Sie diese Rechnung dann später bezahlen, wird dieser Schufa-Eintrag normalerweise bestehen bleiben. Sie müssen einen Einspruch bei der Schufa dagegen erheben, um diesen Eintrag dann zu löschen. Aber die Schufa ist nicht verpflichtet Ihnen mitzuteilen, dass Sie einen Eintrag haben. Bekommen Sie Ihren regulären, günstigen Handyvertrag unter dem nachfolgenden Link:

Wie gesagt hier bekommt Jeder ein Handy (hier klicken)

Wenn Sie einen Schufaeintrag haben sollten, würde sicherlich eine Prepaid Karte anstatt eines regulären Handyvertrags Sinn machen. Bei so einer Prepaidkarte zahlen Sie vorher einen von Ihnen bestimmten Betrag auf Ihre Prepaid Karte und vertelefonieren diesen dann bis Sie wieder neu aufladen. Da Sie hier im Voraus bezahlen, wird von den Anbietern keine Schufaauskunft gefordert. Nebenbei bietet Ihnen die Prepaid Tarife die Möglichkeit einer strikten Kostenkontrolle, da Sie nie mehr verbrauchen können wie Sie vorher auf die Karte eingezahlt haben. Auch ein billigeres Handy bieten viele Dienstleister mit der Kauf einer Prepaid Karte an. Eine weitere gute Möglichkeit Kosten zu sparen, sind die so genannten Prepaid Flatrates. Bei diesen zahlen Sie ebenfalls vor dem Verbrauch einen bestimmten Betrag. Wenn dieser eingezahlte Betrag eine bestimmte Höhe erreicht, können Sie für eine bestimmte Zeit unbegrenzt ins deutsche Festnetz und in das eigene Mobilfunknetz telefonieren. Die Abbestellung der Prepaid Flatrate erfolgt per SMS bzw. wenn Sie den entsprechenden Betrag nicht einzahlen.

Normalerweise sind die Tarifkonditionen eines regulären Handyvertrags um ein vielfaches günstiger als bei einer Prepaid Karte. Zusätzlich erhalten Sie häufig ein subventioniertes Handy kostenfrei zu vielen Handyverträgen. Wie gesagt hier bekommt Jeder ein Handy.

Wenn Sie ein Kredit ohne Schufaauskunft benötigen, erhalten Sie hier weiterführende Informationen (hier klicken).